STATIONSBESCHREIBUNG

 Als Wetterstation ist eine Davis Vantage Pro2 Plus mit Aussen-Sensoren für die Messung von
  • Regenmenge (beheizter Regenmesser)
  • Aussentemperatur und -feuchte
  • Windrichtung und  -geschwindigkeit
  • Solar UV Index
  • Solar Strahlung

im Einsatz.

Die Basisstation ermittelt die Werte für

  • Innentemperatur (0°C bis +60°C)
  • Außentemperatur (-40°C bis +65°C),
  • Taupunkt
  • Luftdruck (540-1100 hPa) und -verlauf (für bis zu 24 Stunden)
  • Luftfeuchtigkeit für Innen und Außen (0-100 %)
  • Regenmenge der letzte Stunden, Menge in 24 Stunden, ....
  • Windrichtung und -stärke, Messung von Windböen, Windchill
  • Solar UV Index und Strahlung
  • Mondphasen, Sonnenauf- und -untergangszeiten

Der Wetterserver, aufgebaut aus
  • PC Engines Alix3D3
  • AMD Geode LX800 / 500MHz
  • 256MB RAM
  • und der METEOHUB-Software von Boris Pasternak
ruft die Daten ab und bereitet die Grafiken für die Internetpräsentation auf.


Als Webcam ist eine
  • AXIS M1114 Network Camera
mit Ausrichtung SüdWest im Einsatz.


Blitzortung

Diese Station ist Teil des Blitzortungs-Netzwerks "Blitzortung.org (TOA)"

"Blitzortung.org (TOA)" ist ein Netzwerk zur Ortung elektromagnetischer Entladungen in der Atmosphäre ("Gewitterblitze") ausschließlich mit Hilfe der Blitzzeitpunkte. An den Empfangsstationen werden die Zeitpunkte der Blitzentladung mikrosekundengenau registriert und über das Internet zu unserem zentralen Server gesendet. Aus diesen extrem genauen Zeitstempeln und den geographischen Koordinaten der Stationsstandorte werden auf dem zentralen Server die Positionen der Blitzentladungen berechnet. Unser Ziel ist eine Ortung von Blitzsignalen mit relativ preiswerten aber dafür extrem vielen Empfangsstationen (maximal 200 Euro pro Station). Die berechneten Positionen stehen allen Teilnehmern im Rohformat und auf speziellen Karten zur freien nicht kommerziellen Nutzung zur Verfügung. Der Zugriff auf das Archiv ist nur für die Teilnehmer des Netzwerkes möglich. Die Blitze der letzten zwei Stunden werden auf mehreren frei zugänglichen Karten für alle Besucher der Webseite präsentiert. Diese Karten werden jede Minute aktualisiert.
 
"Blitzortung.org (TOA)" ist eine Gemeinschaft von Stationsbetreibern, die ihre Daten zu einem zentralen Server senden, Programmierern, die Algorithmen zur Positionsberechnung oder Visualisierung entwickeln und/oder implementieren, sowie freiwilligen Helfern, ohne die das Netzwerk so nicht existieren könnte. Es gibt keine Einschränkungen zur Teilnahme an diesem Projekt. Es gibt keine Teilnahmegebühr und keine Geschäftsbedingungen. Wenn eine teilnehmende Station für längere Zeit keine Daten mehr sendet, so erlischt für diesen Teilnehmer der Zugang zu den Archivdaten.


Weitere Informationen zu diesem Projekt sind unter diesem  LINK  abrufbar.

Bilder meiner Station

Antenneneinheit
Antennen und Vorverstärker


Auswertung VorderseiteAuswertung Rückseite
Auswerteeinheit